Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Laurentius in Herxheim gehören.

Hayna

mehr Infos


Herxheim

mehr Infos


Herxheimweyher

mehr Infos


Insheim

mehr Infos


Offenbach

mehr Infos

Kath. Kindertagesstätte St. Maria - Gemeinsam auf dem Weg

Wir stellen uns vor:

Die Kindertagesstätte St. Maria steht unter der Trägerschaft der Pfarrei Heiliger Laurentius Herxheim. In unserer katholischen Einrichtung werden 65 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren in 3 Gruppen betreut. Begleitet werden die Kinder von 10 pädagogischen Fachkräften. Unsere Köchin bereitet das Mittagessen für die Ganztagskinder täglich frisch zu.

Die Eltern haben die Möglichkeit zwischen Teil- und Ganztagesbetreuung zu wählen. Bei der Teilzeitbetreuung können die Kinder Morgens ab 07.15 Uhr und Mittags ab 13.30 Uhr gebracht werden. Bei der Ganztagsbetreuung sind die Kinder durchgehend bis maximal 16.30 Uhr in unserer Einrichtung. Nach dem Mittagessen haben die Kinder die Möglichkeit zum Mittagsschlaf oder zur Mittagsruhe. Am Nachmittag können die Ganztagskinder ab 13.30 Uhr zu einer von den Eltern individuell gewählten Zeit abgeholt werden. Aktuell haben wir 36 Ganztagsplätze zur Verfügung, welche vorrangig an berufstätige bzw. alleinerziehende Eltern vergeben werden.

 

In Gottes Hand sind wir geborgen:

Ein wichtiger Baustein in unserer katholischen Kita sind die christliche Erziehung und die Persönlichkeitsbildung. Wir vermitteln Werte, wie Nächstenliebe, Dankbarkeit, Zufriedenheit,… Jedes Kind ist ein einzigartiges und wertvolles Geschöpf Gottes!

Wir legen besonderen Wert auf die kirchlichen Feste im Jahreskreis. Jedes Familie, ganz gleich mit welchem religiösen Hintergrund, welcher Kultur oder Tradition ist bei uns willkommen.

 

Unsere Kita bietet viele Gelegenheiten:

Im Kita-Alltag haben die Kinder die Möglichkeit, im ganzen Haus ihren eigenen Interessen und Bedürfnissen nachzugehen und Spielpartner sowie Aktivität frei zu wählen.

Jedes Kind hat einen Magnet mit seinem Foto. Magnettafeln vor jedem Raum geben einen Überblick, wo die Kinder aktiv sind und Ampeln zeigen, welche Räume „frei“ oder „belegt“ sind. Unsere Bildungsräume setzen sich zusammen aus:

  • Rasselbande: bauen, konstruieren, experimentieren,…

  • Regenbogen: Bücher betrachten, verkleiden, Tischspiele spielen, Puppenecke,…

  • Sonnenblumen: In „Höhlen“ zurückziehen, Bilderbücher anschauen, bauen, Wassertreten,…

  • Kreativraum: malen, werken, basteln, „auseinandernehmen“

  • Turnraum: bewegen, entspannen, tanzen, klettern,…

  • Schlafraum & Stillbeschäftigungsraum:  ruhen, kuscheln, Geschichten hören, schlafen,…

  • Bistro: Frühstück und Mittagessen

  • Außengelände: matschen, balancieren, rutschen, schaukeln, rennen, über den Barfußpfad gehen, sandeln, graben,…

Jeden Tag kommen die Kinder um 11 Uhr wieder in ihren Gruppen zusammen. Hier erleben sie die Gemeinschaft ihrer Stammgruppe durch täglichen Stuhlkreis, gezielte Angebote, Geburtstagsfeiern und vieles mehr.

 

Kneipp hat bei uns einen festen Platz:

Für die gesunde, seelische Entwicklung eines Kindes sind insbesondere Geborgenheit, Zuverlässigkeit, Vertrauen und Kontinuität wichtig.

Die fünf Elemente des Gesundheitskonzepts nach Sebastian Kneipp werden bei uns täglich gelebt.  

  • Wasser: barfuß gehen, Tau- und Schneelaufen, Armbad, Güsse, Wassertreten, Licht- und Luftbäder,…

  • Bewegung: Spiel im Freien, turnen, Spaziergänge, Bewegungsspiele,…

  • Ernährung: gemeinsam kochen und backen, gesundes Kneipp- Frühstück 1x im Monat, Sinnesübungen, Hochbeet bepflanzen und ernten,…

  • Heilkräuter: Kräuter kennenlernen/anbauen und ernten im eigenen Kräutergarten, Kräuter trocknen und verarbeiten, Tee kochen,…

  • Lebensordnung: Rituale im Tagesablauf, Strukturen, die Sicherheit geben, Gleichgewicht von Anspannung und Entspannung, Meditation, 1x in der Woche Yoga, 1x in der Woche Singkreis mit der Organistin Fr. Konter

 

Wir freuen uns über die Anmeldung Ihres Kindes!

Wenn Sie Ihr Kind in unserer Einrichtung anmelden wollen, kommen Sie am besten während der Öffnungszeiten persönlich bei uns vorbei. Wir stehen Ihnen für Auskünfte und Anmeldebögen gerne zur Verfügung. In einem Informationsgespräch, kurz bevor Ihr Kind unsere Kindertagesstätte besucht, erhalten Sie dann alle Informationen rund um unseren Kindergarten.

 

Anzeige

Anzeige